Partnerlinks

ARBES e. V.

Beschreibungstext ARBES e. V.


Landesseniorenrat

Der Landesseniorenrat vertritt die Interessen der Älteren in Baden-Württemberg. Er setzt sich u.a. dafür ein, dass ältere Menschen einen (noch besseren) Zugang zum Internet erhalten. Die Nutzung des Internets gehört für viele, auch ältere Menschen, noch immer nicht zum Alltag. Wir möchten, dass niemand abgehängt wird und gesamtgesellschaftliche Nachteile hat, nur weil er bestimmte Kenntnisse nicht vermittelt bekommt.www.lsr-bw.de


Landesanstalt für Kommunikation (LFK)

Für die Landesanstalt für Kommunikation (LFK) ist die Vermittlung von Medienkompetenz eine zentrale Aufgabe mit dem Ziel, einen verantwortungsvollen und kreativen Umgang mit Medien zu fördern. Mit der voranschreitenden Digitalisierung vieler Lebensbereiche des Alltags betrifft dies nicht nur Kinder und Jugendliche, sondern alle Mitglieder der Gesellschaft. So ist die selbstbestimmte und kompetente Nutzung des Internets inzwischen eine wichtige Voraussetzung, um als Bürgerinnen und Bürger an den Entwicklungen der Gesellschaft teilhaben zu können. Um auch ältere Menschen hierbei kompetent zu begleiten, unterstützt die LFK beispielsweise das Schulungsangebot „Silver Surfer“ und ist über die Stiftung MKFS an „Silver Tipps” beteiligt.http://www.lfk.de/medienkompetenz-fortbildung.html


Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg ist eine überparteiliche Bildungseinrichtung, die Politik praktisch und lebensnah vermittelt. Sie bietet Information und Orientierung für die Meinungsbildung in einer komplizierten Welt. Wir wollen Politik interessant vermitteln, die Menschen für Demokratie begeistern und zum Mitmachen ermuntern. Mit unseren Veranstaltungen, Veröffentlichungen und einem breiten Internetangebot richten wir uns an alle Bürgerinnen und Bürger des Landes. Gemeinsam mit dem Verein „Netzwerk für Senioren-Internet-Initiativen“ und dem „Zentrum für Allgemeine wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Ulm“ engagiert sich die Landeszentrale seit langem für die Medien- und Internetkompetenz älterer Menschen.www.lpb-bw.de


MFG

Beschreibungstext der MFG


Volkshochschulverband Baden-Württemberg

Die Volkshochschule bietet ein umfassendes Weiterbildungsangebot für Menschen aller Altersgruppen vor Ort und zu sozialverträglichen Preisen. Das sind insbesondere für ältere Menschen wichtige Voraussetzungen, um an Bildung teilhaben zu können. Viele Volkshochschulen haben ihr Bildungsangebot bereits entsprechend dem wachsenden Bedarf der älteren Menschen weiterentwickelt. Der Volkshochschulverband Baden-Württemberg unterstützt die Volkshochschulen auf diesem Weg mit Planungshilfen, Kurskonzepten und fachlicher Unterstützung.www.vhs-bw.de/uebergreifendes/bildung-fuer-aeltere


ViLE Netzwerk

ViLE, der Verein für die ältere Generation. Vielfältige Aktivitäten bewahren die Potentiale der Menschen im Alter.
VilE gibt den Menschen im Ruhestand interessante und lohnenswerte Aufgaben, verhindert durch landesweite und internationale Kontakte die Vereinsamung und bietet eine Gemeinschaft, auch wenn die Mobilität nachlässt.


Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung der Universität Ulm

Das Zentrum für Allgemeine Wissenschaftliche Weiterbildung (ZAWiW) der Universität Ulm steht für die Entwicklung und Durchführung innovativer Bildungsangebote für (ältere) Erwachsene. Seit 1998 liegt ein Schwerpunkt der praxisorientierten Forschung des ZAWiW in den Bereichen Erschließung und sinnvolle Nutzung der Neuen Medien durch ältere Menschen sowie der Entwicklung virtueller Lernangebote für Ältere.www.zawiw.de